Japan – bunt, laut, voll und überwältigend

Dieses Jahr durfte ich für zwei Wochen die Erfahrung machen nach Japan zu reisen und dort das Land mit all seiner Kultur kennenzulernen. Das hört sich natürlich erst einmal ziemlich gut an, war aber zunächst eine große Überwindung. Elf Stunden fliegen, über 9000 Kilometer von Zuhause entfernt und zwei Wochen bei einer fremden Familie wohnen und das in einem Land, welches ganz anders ist als gewohnt. Trotz dieser Faktoren wollte ich diese Erfahrung unbedingt machen. Möglich war dies dann durch den regelmäßigen Schüleraustausch zwischen dem Steinbart-Gymnasium, an welchem der Japanischunterricht stattfindet, und der Dokkyo Saitama Junior & Senior High School in Saitama.

Mehr lesen