Elternabend „Übergang zur weiterführenden Schule“

Liebe Eltern der Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen,
hiermit laden wir Sie nochmals herzlich ein zu einem

Informations- und Gesprächsabend

am Donnerstag, 8. Oktober 2020, um 19.30 Uhr in der Aula:

Europaschule Krupp-Gymnasium: Eine gute Wahl für mein Kind?

Wir möchten Sie informieren und miteinander im Gespräch sein.

Mehr lesen

Willkommen am Krupp-Gymnasium!

Die offiziellen und aktuellen Informationen durch die Schulleiterin stehen Ihnen auf dieser Startseite zur Verfügung!

Kontakt mit der Schule: schule@krupp-gymnasium.eu

Mund-Nase-Bedeckung ab 1. September 2020

Die Coronabetreuungsverordnung sieht ab dem 01.09.2020 keine Pflicht zum Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen (MNB) in den Unterrichtsräumen mehr vor, soweit die Schülerinnen und Schüler hier feste Sitzplätze einnehmen. Die Maskenpflicht gilt jedoch weiterhin auf dem Schulhof, im Gebäude und auf dem Weg zum eigenen Sitzplatz. Schulen können sich im Einvernehmen mit der Schulgemeinde jedoch darauf verständigen, freiwillig auch weiterhin im Unterricht eine MNB zu tragen.
Als Schulgemeinde möchten wir unbedingt allen Schülerinnen und Schülern ebenso wie allen Lehrerinnen und Lehrern am Krupp-Gymnasium den angstfreien Schulbesuch weiterhin ermöglichen. Als Gemeinschaft fühlen wir uns der Gesundheit und dem Wohlbefinden aller verpflichtet. Wir übernehmen bewusst Verantwortung füreinander.
Vertreter von Eltern, Lehrer und Schüler haben daher in der Schulkonferenz am 16.9.2020 einstimmig für die Zeit bis zum 30. Oktober 2020 eine Selbstverpflichtung zum Tragen einer MNB auch im Unterricht beschlossen, um Risikopersonen zu schützen und Distanzunterricht zu vermeiden. Wir bitten alle, sich an diese Selbstverpflichtung zu halten!

Benedikte Herrmann, Schulleiterin
Martin Goerlich, stellvertretender Schulleiter

Mehr lesen

Vielfältiges Programm beim Ersatzwandertag

Eigentlich wollte die 5c an ihrem ersten Wandertag am Donnerstag die Robinson-Abenteuerfarm in Duisburg-Friemersheim besuchen und dort die zahlreichen Spielmöglichkeiten wahrnehmen, die trotz Corona erlaubt sind. Und dann hat nicht Corona einen Strich durch die Rechnung gemacht, wie es momentan ja so oft der Fall ist, sondern das Wetter. Viel und starker Regen war angesagt. Da machte es leider keinen Sinn, fünf Stunden im Freien zu verbringen. Also wurde ganz kurzfristig umgeplant und der Wandertag in die Schule verlegt, was der Stimmung und dem Gemeinschaftserlebnis aber nicht geschadet hat.

Mehr lesen

Bejubelte Strikes beim Bowlen

Ganz schön anstrengend, der Corona-Alltag in der Schule, dachte die 9a und wollte diesem wenigstens an einem Tag entfliehen. So wurde ein sogenannter Wandertag geplant. Das ist die offizielle Bezeichnung für einen Ausflug, auch wenn er nicht viel mit Wandern zu tun hat. Unter Corona-Bedingungen fielen zahlreiche Möglichkeiten aus, und so entschied sich die 9a, Bowlen zu gehen.

Im XXL-Bowlingcenter im Duisburger Süden zeigten sich die Jugendlichen mehr oder weniger talentiert. Alle fieberten mit und freuten sich über eigene Erfolge, aber auch jeder Strike, d.h. dass alle zehn Pins gefallen sind, wurde von allen Mitspielern lautstark bejubelt.

Mehr lesen

How to make a Saniraum

Am letzten Dienstag war es soweit: 15 Schüler:innen und zwei Lehrer:innen trafen sich um acht Uhr morgens am alten Papierlager im Raum 100. Bewaffnet waren sie mit Schraubenziehern, Nägel, Hämmern, Litern von Farbe, unzähligen Pinseln und einem Schlagbohrer. Ziel der Mission: Das alte Papierlager in einen schönen Sanitätsraum verwandeln, in dem man sich wohl fühlen kann.

Fünf Stunden später, nachdem drei Kubikmeter Papier bewegt wurden, die Katakomben unter der Schule erforscht, zwei Schränke quer durch das Gebäude geschleppt, geputzt, gestrichen, geschraubt, gebohrt, diskutiert und geschwitzt wurde, war das Ziel der Mission erreicht. Aus dem alten Lager war ein neuer Sanitätsraum geworden, rot-weiß gestrichen und gemütlich eingerichtet.

Mehr lesen

Tröstehunde in der 5c

Bisher hatten unsere Fünftklässler viel Spaß an ihrer neuen Schule. Und gelernt haben sie auch schon eine ganze Menge. Nun aber wird es ernst, die ersten Klassenarbeiten wurden geschrieben oder werden in den nächsten Tagen geschrieben. Das ist natürlich ziemlich aufregend. Ist es viel schwerer als in der Grundschule? Komme ich mit der Zeit hin? Habe ich genug gelernt? Werde ich nichts vergessen? Welche Note bekomme ich? Viele Fragen gehen den Neulingen durch den Kopf.

Mehr lesen

Grünes Klassenzimmer eingeweiht

Bei den letzten Projekttagen „Green und fit“ im Februar hatte eine Projektgruppe aus Paletten Möbel für ein Grünes Klassenzimmer gebaut. Dieses hat die SV am Mittwoch aufgebaut. Es befindet sich auf der Wiese zwischen Hausmeisterloge und Aulafoyer („Schulhof A“).

Im Namen der SV bat unsere Schülersprecherin Zehra Cilli darum, es bei schönem Wetter zu benutzen, um den Schülerinnen und Schülern das Lernen zu erleichtern und den Lehrerinnen und Lehrern das Unterrichten. Damit nicht zwei Klassen zur selben Zeit aufeinander treffen, wurde ein Buchungssystem bei IServ eingerichtet.

Mehr lesen

Fake-News beim „young leaders“ Kongress

Die Hintergründe journalistischer Arbeit kennenzulernen und sich mit anderen ehrenamtlich engagierten Jugendlichen zu vernetzen, diese Möglichkeiten bekam ich, Janne Hanke, Schüler der Q1, am Wochenende vom 11.-13 September, beim 172. Jugendpresse-Kongress in Potsdam, welcher eines von vielen Angeboten der „young leaders GmbH“ ist.

Aufstehen um halb sieben, Programmbeginn um halb acht! Während des Kongresses kam keiner der ungefähr 85 Jugendlichen wirklich zur Ruhe. Dafür hatten wir die Chance, einen Einblick in die tägliche Arbeit von Journalisten zu erhalten. 

Ein Schwerpunkt lag hierbei auf dem Erkennen und Entkräften von Fake-News. Zu diesem Thema hielt ein Mitarbeiter des Bundestages einen umfassenden Vortrag.

Mehr lesen

5b geht Eis essen mit den Paten

Letzte Woche Freitag, der 11.09.2020, war ein toller Tag. Unsere Paten Sophie, Alexandra, Rabea und Johanna haben die Klasse 5b nach dem Unterricht abgeholt und uns zu Lillys Eiscafé begleitet. Dort haben wir uns alle ein wirklich leckeres Eis gegönnt, einige von uns sogar ein riesengroßes Spaghetti-Eis. Anschließend sind wir mit dem Eis auf der Hand bei schönstem Sonnenschein gemeinsam zum Volkspark spaziert und auf den Spielplatz gegangen. Hier haben wir nett gespielt, gequatscht und sind geklettert. „Es war klasse, mal direkt nach Schulschluss privat etwas mit den Paten zu unternehmen!“ – Das fanden wir alle! Frau Zielinski, Frau Hafke und wir hatten viel Spaß an diesem Nachmittag!

Jakob Buchholz, Robin Dolata, Johannes Söhnitz (5b)

Mehr lesen

5a hat sich gut eingelebt

In einem Deutschprojekt verfassten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a Berichte über ihre ersten Wochen am Krupp-Gymnasium und ihre Erlebnisse in dieser Zeit.

Die Einschulung der Klasse 5a

Am Mittwoch, den 12.08.20, fand in der Aula des Krupp-Gymnasiums die Einschulung der neuen fünften Klassen statt. Vor Ort mussten alle Schülerinnen und Schüler, die Eltern und die Lehrerinnen und Lehrer eine Maske tragen und 1,5 m Abstand voneinander halten. Um die Abstände einhalten zu können, fanden die Einschulungsfeiern für die neuen fünften Klassen zeitversetzt statt.

Mehr lesen

Natur vor Ort entdecken

In dieser Woche besuchten die Schülerinnen und Schüler unserer fünften Klassen mit ihren Biologie- und KlassenlehrerInnen das Wildgehege im Volkspark Rheinhausen. Am eigens dafür angelegten Feuchtbiotop untersuchten sie Wasserpflanzen und -tiere und entnahmen Planktonproben. Weiter ging es am Mikroskop gleich vor Ort. Die zum Teil mit bloßem Auge unsichtbaren Teichbewohner wurden näher untersucht, bestimmt und ihre Aufgaben im Ökosystem See wurden besprochen. Diana Bittner, Biologielehrerin der Klasse 5d, war begeistert: „Ein toller Teich, den wir bestimmt öfter nutzen können! Die Kinder haben so einiges herausgefischt und konnten mit Lupen und Mikroskopen richtig aktiv sein.“

Auch der Spaß kam nicht zu kurz: Jeweils eine Hälfte der Klasse besuchte mit der/m KlassenlehrerIn das Tiergehege und den nahegelegenen Spielplatz.

Mehr lesen