Wandern in der Tatra

Am Dienstag, den 7.6.22, sind die Schülerinnen der Ersamus+-AG mit ihrer Projektleiterin Tanja Ockler und begleitet von Daniel de Byl in die Slowakei geflogen. Der erste internationale Austausch seit Beginn der Corona-Pandemie!

In Banska Bystrica wurden sie von ihren Gastschülerinnen zunächst zu einem Schulbesuch und zu einer Stadtführung freudig erwartet. Heute steht Wandern in der Tatra auf dem Programm. Morgen besichtigen die Jugendlichen eine Tofu-Fabrik. Selbstverständlich werden die Produkte auch verkostet.

Alle sind hocherfreut, durch das Erasmus+-Programm interessante, internationale Eindrücke zu gewinnen.

Heike Kirstein, Foto: Daniel de Byl

Comments are closed.