Neugestaltung des Innenhofs

Das Grüne Klassenzimmer und der Innenhof des Krupp-Gymnasiums sind in den letzten Tagen und Wochen neu gestaltet worden. Aus Paletten, recycelten Tischplatten und anderen, teils gefundenen Materialien sind Sitzbänke, Hochbeete, ein Insektenhotel und weiteres entstanden. Auch kleinere Bodenflächen haben die Schülerinnen und Schüler der Garten AG und 8c nach dem Vorbild des Landart-Künstlers Andy Goldsworthy mit Steinen gestaltet.

Für all das war viel Arbeit nötig, denn es musste nicht nur gemalt, geschraubt und lackiert werden, auch der Boden wurde ausgestochen und Beete bepflanzt. Die Planung dazu begann bereits beim Entdeckertag der 8c in der Wood Art-Gallery, seit vielen Wochen läuft die konkrete Umsetzung, die jetzt während drei Projekttagen durch die Garten AG und die Klasse 8c beendet wurde.

Bei der Planung und Durchführung hat uns der Künstler Andreas Baschek im Rahmen des Projekts von Kultur und Schule „Das Grüne Klassenzimmer“ tatkräftig unterstützt, wofür wir uns recht herzlich bedanken möchten.

Nicht zuletzt verdankt die Garten AG der erfolgreichen Sparda-Spendenwahl weitere finanzielle Mittel. Auch bedanken möchten wir uns bei unserem Hausmeister Herr Römer!

Die Garten AG: Schülerinnen und Schüler der 5., 6. und 9. Klassen, Frau Baltes, Frau Ziemek

Projekt Grünes Klassenzimmer: 8c, Herr Baschek, Frau Laudert

Ulrike Laudert

Comments are closed.