Deutschunterricht mal anders

Die Klasse 7b hat zu der Lektüre „Anders“ von Andreas Steinhöfel projektartig gearbeitet. Daraus sind sehr viele unterschiedliche und kreative Lesekisten entstanden. Durch die äußere Gestaltung und die Gegenstände in den Kisten sollte man direkt eine Idee davon bekommen, worum es in dem Jugendroman geht. Das ist allen in der Klasse gelungen. Während der Arbeitsphase und der Präsentationen haben  sich alle Mühe gegeben und viel Spaß gehabt!

Frau Ehmen konnte zudem an einigen Lesekisten viele kleine und liebevolle Details entdecken, die gezeigt haben, dass zwar 30 Schülerinnen und Schüler dasselbe Buch gelesen haben, aber jeder und jede einen anderen Schwerpunkt bei der Gestaltung gesetzt hat.

Eine vorherige Auseinandersetzung mit Farben sowie das spätere Auswählen und Gestalten einer Lieblingstextstelle, haben dem Projekt einen passenden Rahmen gesetzt.

Rahaf Alchini, Aya Haj Mohamed (beide 7b), Wiebke Ehmen

Comments are closed.