Mülheim, Siegen, Blois, Dinslaken, Duisburg

Liebe Schulgemeinde,

passend zum Schuljahresende möchte ich die Gelegenheit nutzen und mich als neue Kollegin vorstellen: Mein Name ist Johanna Rudoll und seit Ende April unterstütze ich das Kollegium mit den Fächern Französisch und Englisch.

Geboren und aufgewachsen bin ich im schönen Mülheim an der Ruhr, wo ich inzwischen auch wieder wohne. Nach meinem Abitur habe ich an der Universität Siegen studiert und währenddessen ein dreiviertel Jahr als Fremdsprachenassistentin in Blois in Frankreich gearbeitet. Mein Referendariat habe ich in Dinslaken absolviert und dort anschließend weitere 2,5 Jahre als Vertretungslehrerin gearbeitet. – Jetzt freue ich mich, endlich am Ziel angelangt und ein Teil des Krupp-Gymnasiums zu sein!

Meine Freizeit verbringe ich gerne mit Sport im Grünen und meinem Hund Loki, der vor vier Monaten mein Leben auf den Kopf gestellt hat. Zudem treffe ich mich gerne mit Freundinnen und Freunden, lese viel und entdecke neue Serien.

In den letzten Wochen hatte ich bereits die Gelegenheit, die Schulgemeinde und die Schule etwas kennenzulernen und wurde mit viel Herzlichkeit und Hilfsbereitschaft von euch und Ihnen aufgenommen. Dafür möchte ich mich an dieser Stelle bedanken! Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit, den Austausch und viele tolle Erfahrungen!

Einen schönen Start in die Sommerferien und herzliche Grüße

Johanna Rudoll

Comments are closed.