Waffelbacken für den Schulgarten

Am Mittwoch, den 11.5.22, wurden am Krupp in der ersten und zweiten Pause Waffeln verkauft. Der Ertrag, der durch die verkauften Waffeln entstanden ist, geht an die Garten-AG des Krupp-Gymnasiums. Die Garten-AG braucht Geld für Pflanzen und Geräte. Außerdem will sie die Umgebung und den Schulhof bienenfreundlicher machen.

Das Projekt kam sehr gut bei der Schülerschaft an, und es wurden viele Waffeln verkauft. Selbst Lehrer wollten Waffeln kaufen. Die Verkäufer waren: Iclal Simsek, Marie Mrkonjic, Leni Werner und Jakob Buchholz aus der 6b.

Auf dem Foto sieht man ein Waffelticket.

Iclal Simsek, 6b

Comments are closed.