Eiskunst am Krupp

Kaum zu glauben bei den frühlingshaften Temperaturen momentan, aber vor zwei Wochen hat die Klasse 5b im Rahmen des Kunstunterrichts im Distanzlernen wunderschöne Eiskunstwerke hergestellt. Das ist auch gar nicht so schwer und Lena Gangelhoff erklärt im Folgenden kurz, wie man Eiskunst anfertigen kann:

Ich habe mir einen Blumenübertopf genommen und habe Wasser hineingefüllt. Dann habe ich bunte Bömmelchen und buntes Tesafilm genommen und ins Wasser hinein gelegt. Anschließend habe ich Muffinförmchen genommen und auch Wasser, Bömmelchen und das bunte Tesafilm ins Wasser gelegt. Für die Nacht habe ich die Kunstwerke in den Schnee gelegt. Am nächsten Tag habe ich mittags die Kunstwerke aus den Förmchen gestürzt und wieder in den Schnee gesetzt und ein Foto davon gemacht.

Lena Gangelhoff, 5b, Yvonne Liehr

Comments are closed.